Garten-Konzert am 25. und 26. Juni 2021

Ensemble Sefarad

Lieder einer vergessenen Welt

Erlebe die einladende, nostalgische und freudvolle Musik der versunkenen sefardischen Welt. Lausche dem Klang der reichen und oft überraschenden Liedern aus dem östlichen Mittelmeerraum in altem Spanisch, begleitet auf dem Ud, dem Santur und der Lyra. Diese mittelalterlichen Balladen, Liebes- und Hochzeitslieder, sogar Lieder über Tratsch und Klatsch werden oft in Ladino gesungen, aber auch in Griechisch oder Türkisch. Abgerundet wird das Programm durch wunderbare instrumentale Tanzmelodien.

Begleite die drei Musiker, die durch das Konzert führen werden mit Erklärungen der Texte, des kulturellen und historischen Rahmens und somit ein farbenfrohes und informatives Bild präsentieren vom Hintergrund und der Schönheit dieser Musik.

Dimitri Psonis: Ud, Santur, Lyra

Aron Saltiel : Gesang, Bendir

Kurt Bauer : Violine, Nyckelharpa

jeweils am 25. und 26. Juni 2021 ab 18 Uhr

Adresse : Oberer Graßnitzbergweg 13 / 8472 Spielfeld-Strass

Konzertbeginn: 18 Uhr ( Dauer ca. 2 Stunden )

Einlass: ab 17 Uhr

Eintritt : € 35,00 an der Kassa

Die üblichen Covid19-Bestimmungen werden eingehalten und angewendet (G,G,G).

Wegen beschränkter Teilnehmeranzahl, auf Grund der Corona-Maßnahmen, bitten wir um Anmeldung unter 0699 11704399 bei Manfred Seitinger ( Bürozeit : 18 bis 20 Uhr ) oder senden Sie uns Ihre Anmeldung mit Hilfe dieses Anmeldeformulars

Die Reihung der Kartenvergabe erfolgt nach dem Anmeldezeitpunkt .